Wie sicher ist mein Geld beim Bankhaus Jungholz?

Mehr lesen

Das Bankhaus Jungholz gehört über die Raiffeisenbank Reutte reg.Gen.m.b.H. den
österreichischen Raiffeisen-Einlagensicherungseinrichtungen an. Es unterliegt uneingeschränkt
den Bestimmungen des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädignugsgesetzes (ESAEG).
Zudem ist das Bankhaus Mitglied in der für die gesetzliche Einlagensicherung und Anlegerentschädigung
der Raiffeisen Bankengruppe zuständigen Österreichischen Raiffeisen-Einlagensicherung eGen.

Einlagensicherung
Der Einlagensicherung unterliegen sämtliche Einlagen und Guthaben samt Zinsen auf Konten und
Sparbüchern bei in Österreich konzessionierten Kreditinstituten, z.B. Girokonten, Gehalts- und
Pensionskonten, Festgeldkonten, Sparbücher und Bausparverträge.

Anlegerentschädigung
Der Anlegerentschädigung unterliegen Forderungen gegen das Kreditinstitut aus dem Handel
oder der Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren, z.B. Verkaufserlöse, Zinsen oder
Dividenden (= Erlöse aus Wertpapiergeschäften, z.B. Verkaufserlöse, Zinsen oder Dividenden).

Weitere Details finden Sie hier oder in unseren Anlageinformationen.

Was macht eine Geldanlage in Österreich attraktiv?

Mehr lesen

Sie werden mit Sicherheit bestimmte Anforderungen an die Bank stellen, die Ihr
Vermögen betreuen soll. Hierfür sind z.B. Sicherheit, Seriosität, Fairness und
Kompetenz wichtige Kriterien. Dies ist unabhängig davon, in welchem Land ein
möglicher Bankpartner seinen Sitz unterhält. Daneben gilt Österreich als sicheres
Land mit stabiler Wirtschaft, verlässlichen Gesetzen und Rechtsprechung, gleicher
Sprache sowie kultureller Verwandtschaft zu Deutschland. 
Eine der vier Grundfreiheiten der Europäischen Union ist der freie Kapitalverkehr. Er
garantiert allen EU-Bürgern, ihr Kapital in jedem Mitgliedstaat frei investieren zu
können. Viele Anleger nutzen dies zur geopolitischen Risikostreuung.

Kann ich ein Konto und Depot auch von zu Hause aus eröffnen?

Mehr lesen

Unser Haus legt sehr großen Wert auf eine persönlich abgestimmte Vermögensberatung. Gerne
besuchen Sie unsere Vermögensbetreuer – nach vorheriger Abstimmung – für Ihre
Konto-/Depoteröffnung auch bei Ihnen zu Hause oder an einem Ort Ihrer Wahl.

Welche Unterlagen benötige ich zur Eröffnung eines Kontos/Depots?

Mehr lesen

Die Vorlage eines gültigen Personalausweises bzw. Reisepasses aller Kontoinhaber und
Zeichnungsberechtigten ist gesetzlich vorgeschrieben.

Wer kann über meine Konten verfügen?

Mehr lesen

Neben den Kontoinhabern sind nur die zeichnungsberechtigten Personen befugt, Dispositionen
vorzunehmen. Diese Vollmacht kann vom Eigentümer mit sofortiger Wirkung widerrufen werden.

Kann ich über mein Konto von zu Hause aus disponieren?

Mehr lesen

Ja, Sie können z. B. per Telefon oder Fax – unter Nennung der Kontonummer und eines
vereinbarten Losungswortes – jederzeit Auskünfte über Bestände und Entwicklung Ihres
Depots/Kontos bekommen. So steuern Sie etwa den Kauf und Verkauf von Wertpapieren.
Aufträge für Überweisungen, Wertpapierüberträge und andere Transaktionen erteilen Sie durch
Orginalunterschrift. Überweisungen sind durch den SEPA-Standard in der EU sicher, schnell und
kostenfrei möglich. Über unser Online Banking Mein ELBA. sehen Sie ebenfalls die Entwicklung Ihres Depots
ein und führen Überweisungen oder Wertpapiertransaktionen durch – auf Wunsch auch per
Smartphone-App.

Wie erhalte ich Kontoauszüge oder Wertpapierabrechnungen?

Mehr lesen

Die Zustellung von Kontounterlagen (Abrechnungen, Konto- und Depotauszüge,
Kapitalmaßnahmen etc.) kann idealerweise online – über Ihre sichere und persönliche Mailbox – sowie per
Post vereinbart werden.

Welche Bankleitzahl bzw. BIC hat das Bankhaus Jungholz?

Mehr lesen

Bitte verwenden Sie für das Bankhaus Jungholz als Zweigniederlassung der
Raiffeisenbank Reutte folgende österreichische Bankleitzahl:
BLZ: 36.990
BIC: RBRTAT22BHJ

Wie kann ich mich zum Online Banking (ELBA Online Banking) einloggen?

Mehr lesen

Zugang zu ELBA Online Banking erhalten Sie auf jeder Seite über den in roter Farbe
gehaltenen Button Log-In im rechten oberen Bildschrimbereich.

Kann ich mein Geld auch kurzfristig anlegen, z.B. per Festgeld- oder Tagesgeldkonto?

Mehr lesen

Wir bieten Ihnen verschiedene interessante Anlageformen zur kurzfristigen
Geldanlage. Ihr persönlicher Vermögensbetreuer berät Sie gerne.

Ist es nicht aufwändig, ein Konto im Ausland zu führen?

Mehr lesen

Durch die Harmonisierung innerhalb der Europäischen Union ist es für jeden Anleger
einfach, ein Konto/Depot außerhalb Deutschlands zu führen. Auch die
Einlagensicherung ist in Deutschland und Österreich jeweils mit EUR 100.000
geregelt. Zudem gelten in diesen beiden Ländern vergleichbare Standards im
Verbraucherschutz. Der Euro als gemeinsame Währung und die SEPA-Standards
ermöglichen den einfachen, schnellen und sicheren Kapitaltransfer. Unsere Kunden
erhalten außerdem ein Steuerreporting nach deutschem Recht, das von allen
deutschen Finanzämtern im Rahmen ihrer Steuererklärung akzeptiert wird.

Welche Steuern fallen bei einer Geldanlage in Österreich an?

Mehr lesen

Als Devisenausländer mit gültiger Wohnsitz- bzw. Zweitwohnsitzerklärung sind Sie
von der österreichischen Kapitalertragssteuer auf Zinsen befreit. Um auch eine
Befreiung von der europaweit gültigen Quellensteuer zu erreichen, legen Sie als EU-
Bürger eine entsprechende Bestätigung Ihres Wohnsitzfinanzamtes vor. Besondere
steuerliche Bedingungen gelten für natürliche Personen, die außerhalb der EU
ansässig sind und für Personengesellschaften  innerhalb oder außerhalb der EU.
Ungeachtet Ihres persönlichen devisenrechtlichen Status sind Sie gemäß
Welteinkommensprinzip verpflichtet, den geltenden steuerlichen Pflichten und
Vorschriften in Ihrem jeweiligen Wohnsitzstaat nachzukommen.

Banken arbeiten gewinnorientiert! Warum soll das beim Bankhaus Jungholz anders sein?

Mehr lesen

Das Bankhaus Jungholz ist eine Zweigniederlassung der Raiffeisenbank Reutte, einer
Genossenschaftsbank mit einer über 115-jährigen Unternehmenstradition. Daher
steht für uns nicht Gewinnmaximierung im Vordergrund, sondern die ausgewogene
Nutzenstiftung für unsere Anspruchsgruppen, unsere Kunden, Mitarbeiter,
Eigentümer, Geschäftspartner sowie unser gesellschaftliches Umfeld. Unsere
Mitarbeiter beziehen keine provisionsabhängigen Gehälter und bei der Auswahl
geeigneter Anlageprodukte legen wir großen Wert auf Neutralität.