Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig!

Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig, denn das Vertrauen unserer Kunden ist uns besonders wertvoll.
Indem wir Ihre Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse äußerst ernst nehmen, ist es möglich, die bestmögliche Kundenberatung in allen Belangen des Bankgeschäftes sowie die damit verbundene Kundenzufriedenheit und -treue nachhaltig zu gewährleisten. Deshalb ist es uns besonders wichtig zu erfahren, was wir aus Ihrer Sicht verbessern können, was wir schon gut machen oder wo es nicht so gut gelaufen ist.

Dkfm. Thorsten Burmeister
Beschwerdemanagement
Tel. aus A und D: 0800 1212150-174
Tel. international: +43 5672 6900-30174

Wie können Sie Kontakt mit uns aufnehmen?

Mehr lesen

Teilen Sie uns Ihr Anliegen persönlich, telefonisch oder schriftlich mit (Brief/E-Mail). Ihr erster Ansprechpartner ist dabei Ihr persönlicher Kundenbetreuer. Sollte Ihr Betreuer selbst Grund Ihrer Beschwerde sein, dann richten Sie Ihr Anliegen an seine Führungskraft oder an unsere zentrale Beschwerdestelle. Alternativ können Sie auch unser elektronisches Beschwerdeformular nutzen. Unser Beschwerdemanagement leitet dies unverzüglich an die Verantwortlichen zur Bearbeitung weiter.

Beschwerdeformular

Welche Informationen benötigen wir?

Mehr lesen

Für eine rasche Klärung und Erledigung Ihrer Beschwerde teilen Sie uns bitte alle relevanten Daten des konkreten Falles mit.
Neben Ihren persönlichen Angaben (Vor- und Zuname, Adresse, Kontonummer, Depotnummer, Kontaktmöglichkeiten) helfen uns möglichst viele Informationen zum dahinterstehenden Geschäftsfall oder den vorliegenden Unterlagen entsprechend weiter.
Wenn Sie bei Ihrer Beschwerde von Dritten unterstützt werden, ist es wichtig, eine entsprechende Entbindung vom Bankgeheimnis zu erteilen.
Wichtig: Senden Sie uns keine Passwörter, Pin-Codes oder andere Sicherheitscodes. Wir werden diese auch niemals von Ihnen verlangen.

Wie werden Beschwerden von uns bearbeitet?

Mehr lesen

Wir setzen uns mit jeder Beschwerde sachlich und fair auseinander. Dabei recherchieren, sammeln und prüfen wir intern alle für die Beschwerde relevanten Beweismittel und Informationen als Grundlage für unsere Entscheidung. Wir erfassen Ihre Beschwerde in unseren internen Systemen.
Sie erhalten auf Ihre Beschwerde schnellstmöglich eine eindeutige und verständlich formulierte Antwort.
Bitte bedenken Sie, dass Anliegen manchmal komplexer sind, als sie auf den ersten Blick erscheinen. Sollte die Bearbeitung Ihrer Angelegenheit daher etwas länger dauern oder es zu unerwarteten Verzögerungen kommen, informieren wir Sie darüber und teilen Ihnen mit, bis wann Sie voraussichtlich mit einer Antwort rechnen können. Können wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht vollständig nachkommen, erläutern wir Ihnen unseren Standpunkt und die Hintergründe hierzu entsprechend.
Unabhängig von einer Beschwerdebearbeitung durch uns haben Sie zur Aufrechterhaltung Ihrer Beschwerde zusätzliche Anlaufstellen, an die Sie sich wenden können:
• Gemeinsame Schlichtungsstelle der Österreichischen Kreditwirtschaft, Wien,  www.bankenschlichtung.at
• Schlichtung für Verbrauchergeschäfte (speziell für Fremdwährungskredite), Wien, www.verbraucherschlichtung.at
• Österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA), Wien www.fma.gv.at