Eskalation USA - China

Präsident Trump hat aus US-amerikanischer Sicht alles richtig gemacht: Die Wirtschaft brummt, das 2. Quartal 2108 verbucht ein Wirtschaftswachstum von 4,1 % und die Stimmung unter den Unternehmern ist gut. Die US-Aktienmärkte sind allen anderen um Längen voraus und nach der allgemeinen Steuerreform soll die reiche Oberschicht nochmals in den Genuss von Steuergeschenken kommen. Aus dieser Position der Stärke ist Trump für den Handelskonflikt mit China bestens gerüstet.
Die positiven Wirtschaftszahlen und die niedrige Arbeitslosenquote in Deutschland gehen deshalb beinahe unter und die Verbrauchererwartungen sind eher skeptisch. Die Eurozone agiert noch zurückhaltend und blickt abwartend auf den Handelskonflikt zwischen den Wirtschaftsmächten USA und China.   

Wie unsere Research-Spezialisten dieses Szenario in ihren Analysen und Einschätzungen bewerten, lesen Sie in der aktuellen August-Ausgabe unseres Strategischen Marktausblicks:

Download Marktausblick

Unser Strategischer Marktausblick hat Sie überzeugt und Sie möchten ihn künftig pünktlich zu seinem Erscheinen lesen? Dann melden Sie sich bitte hier an:

Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit der Zusendung des <<Strategischen Marktausblicks>> einverstanden.
Für die Anmeldung sind ein Vor- und Nachname (ausschließlich zu Ihrer persönlichen Ansprache) sowie eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich.
Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, bestätigen Sie Ihr Abonnement in einem automatisierten Prozess (Double-Opt-In): Nach dem Abschicken Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Nachricht. Diese enthält einen Link, mit dem Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen und die Anmeldung abschließen. Klicken Sie auf den Link in unserer E-Mail oder kopieren Sie die URL in das Adressfeld Ihrers Browsers. Es könnte sein, dass die E-Mail oder auch der <<Strategische Marktausblick>> von Ihrem Mailprovider irrtümlich als Spam- oder Junk-Mail eingeordent wird. Sehen Sie daher bitte auch in den Spam-Ordner Ihres Postfaches oder überprüfen Sie die Einstellung Ihres E-Mail-Kontos.
Sie haben in jedem <<Strategischen Marktausblick>> die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen. Wir werden Ihre Registrierung dann umgehend löschen.
Wir versichern, dass wir keine Daten an Dritte weitergeben!