Drei verschiedene AusrichtungenVermögensverwaltende Fonds

Die unterschiedlichen Landschaften machen unsere Region zu etwas ganz Besonderem. Die grünen Wiesen und sanften Hügel im Allgäu ergänzen dabei perfekt das Panorama der Tiroler Berge zu einem beeindruckenden Gesamtbild.

Was unser Landschaft so einzigartig macht, ist auch für Ihre langfristige Vermögensanlage der Schlüssel zum Erfolg. Nutzen Sie die Wachstumschancen unterschiedlicher Anlageklassen für Ihre Vermögensverwaltung.
Das Gesamtbild Ihrer Veranlagung profitiert von der Flexibilität und Kombination einer breiten Streuung im Portfolio. Der Spannungsbogen aus Ertragserwartung und Risikobereitschaft gibt dabei die Grenzen der einzelnen Anlageklassen in den Fonds vor.

Wie der einzigartige Kontrast der Naturlandschaften stellt die Kombination unterschiedlicher Anlageklassen das Fundament Ihrer Vermögensverwaltung dar.

 

Finden Sie Ihre Individuelle Anlagestrategie

Vermögensmandat – Strategie Stabil

Im Fonds »Vermögensmandat – Strategie Stabil« wird eine Multi-Asset-Strategie umgesetzt. Dabei werden unterschiedliche Anlageklassen innerhalb vorgegebener Bandbreiten flexibel gewichtet, um im Rahmen einer umfassenden stabilitätsorientierten Vermögensverwaltungsstrategie optimale Ergebnisse zu erzielen. Anlageziel ist ein langfristiger Substanzerhalt.
Etwas höheren Erträgen stehen moderate Wertschwankungen gegenüber, die durch einen Investitionsschwerpunkt in Anleihen, eine breite Streuung und eine gezielte Produktauswahl auch innerhalb der einzelnen Anlageklassen erreicht werden sollen.

Anlageschwerpunkt
Investmentstrategie

Anleihen:
Staat – Pfandbrief – Unternehmen – Hochzins – Nachrang – Emerging Market
Aktien:
Aktive Fondsmanager – Bonuszertifikate – Discountzertifikate – Einzeltitel – ETFs – Zertifikate andere
Alternative Investments:
Absolute Return – Cat-Bonds – Global Macro – Marktneutral – Relative Value – Volatilität

Ihre Vorteile
  • Ziel eines langfristigen Substanzerhalts und der Chance auf etwas höhere Erträge bei moderaten Wertschwankungen.
  • Im Rahmen der Strategie erfolgt eine breite Vermögensstreuung, die Wertschwankungen minimieren soll.
  • Auf Basis eines stringenten Investmentprozesses werden aktiv Anpassungen an Marktveränderungen unter Verwendung quantitativer und technischer Kriterien vorgenommen.
  • Die Produktneutralität eröffnet die Möglichkeit, die besten Produkte am Markt unabhängig zu analysieren und im Rahmen der Strategie einzusetzen.
  • Individuelle und maßgeschneiderte Vermögensverwaltung mit einem effizienten Chance-Risiko-Profil.
Risiken
  • Die Wertentwicklung der Strategie unterliegt einem Kursrisiko, das sich aus der Entwicklung der Einzelkomponenten (Aktien, Anleihen, Alternative Investments, Währungen) ableitet.
  • Die Strategie unterliegt moderaten Wertschwankungen. Kapitalverluste können dennoch nicht ausgeschlossen werden.
  • Es bestehen Länder-, Emittenten-, Kontrahenten-, Bonitäts- und Ausfallrisiken.
  • Das Erreichen der Anlageziele oder einer bestimmten Zielrendite der Strategie kann weder garantiert noch zugesagt werden.
  • Die Strategie umfasst keine Kapitalrückzahlungsgarantie.

Vermögensmandat – Strategie Ertrag

Im Fonds »Vermögensmandat – Strategie Ertrag« wird eine Multi-Asset-Strategie umgesetzt. Dabei werden unterschiedliche Anlageklassen innerhalb vorgegebener Bandbreiten flexibel gewichtet, um im Rahmen einer umfassenden und ertragsorientierten Vermögensverwaltungsstrategie optimale Ergebnisse zu erzielen. Anlageziel ist ein langfristiger Kapitalerhalt.
Regelmäßige Erträge sollen bei überschaubaren Wertschwankungen erwirtschaftet werden. Um dies zu erreichen, werden eine breite Streuung und eine gezielte Produktauswahl – auch innerhalb der einzelnen Anlageklassen – vorgenommen.

Anlageschwerpunkt
Investmentstrategie

Anleihen:
Staat – Pfandbrief – Unternehmen – Hochzins – Nachrang – Emerging Market

Aktien:
Aktive Fondsmanager – Bonuszertifikate – Discountzertifikate – Einzeltitel – ETFs – Zertifikate andere

Alternative Investments:
Absolute Return – Cat-Bonds – Global Macro – Marktneutral – Relative Value – Volatilität

Ihre Vorteile
  • Investition in eine ertragsorientierte Strategie aus Aktien, Anleihen und Alternativen Investments mit der Chance auf langfristigen Kapitalerhalt und regelmäßige Erträge bei überschaubaren Wertschwankungen.
  • Im Rahmen der Strategie erfolgt eine breite Vermögensstreuung, die Wertschwankungen minimieren soll.
  • Auf Basis eines stringenten Investmentprozesses werden aktiv Anpassungen an Marktveränderungen unter Verwendung quantitativer und technischer Kriterien vorgenommen.
  • Die Produktneutralität eröffnet die Möglichkeit, die besten Produkte am Markt unabhängig zu analysieren und im Rahmen der Strategie einzusetzen.
  • Individuelle und maßgeschneiderte Vermögensverwaltung mit einem effizienten Chance-Risiko-Profil.
Risiken
  • Die Wertentwicklung der Strategie unterliegt einem Kursrisiko, das sich aus der Entwicklung der Einzelkomponenten (Aktien, Anleihen, Alternative Investments, Währungen) ableitet.
  • Die Strategie unterliegt überschaubaren Wertschwankungen. Dadurch können auch Kapitalverluste entstehen.
  • Es bestehen Länder-, Emittenten-, Kontrahenten-, Bonitäts- und Ausfallrisiken.
  • Das Erreichen der Anlageziele oder einer bestimmten Zielrendite der Strategie kann weder garantiert noch zugesagt werden.
  • Die Strategie umfasst keine Kapitalrückzahlungsgarantie.

Vermögensmandat – Strategie Wachstum

Im Fonds »Vermögensmandat – Strategie Wachstum « wird eine Multi-Asset-Strategie umgesetzt. Dabei werden verschiedene Anlageklassen innerhalb vorgegebener Bandbreiten flexibel gewichtet, um im Rahmen einer breit aufgestellten wachstumsorientierten Vermögensverwaltungsstrategie optimale Ergebnisse zu erzielen. Sich bietende Chancen werden genutzt und Risiken möglichst – etwa durch Stopp-Marken – begrenzt.
Dem Ziel langfristig höherer Kapitalgewinne stehen auch höhere Wertschwankungen gegenüber, die aber durch eine breite Streuung und eine gezielte Produktauswahl – auch innerhalb der einzelnen Anlageklassen – reduziert werden.

Anlageschwerpunkt
Investmentstrategie

Anleihen:
Staat – Pfandbriefe– Unternehmen – Hochzins – Nachrang – Emerging Market

Aktien:
Aktive Fondsmanager – Bonuszertifikate – Discountzertifikate – Einzeltitel – ETFs – Zertifikate andere

Alternative Investments:
Absolute Return – Cat-Bonds – Global Macro – Marktneutral – Relative Value – Volatilität

Rohstoffe:
Absolute Return – Aktive Fondsmanager – Einzelne Rohstoffe – Indexanlagen

Ihre Vorteile
  • Investition in eine wachstumsorientierte Strategie aus Aktien (Bonuszertifikate), Anleihen, Rohstoff- und Alternativen Investments mit der Chance auf höhere Kapitalgewinne.
  • Im Rahmen der Strategie erfolgt eine breite Vermögensstreuung, die Wertschwankungen minimieren soll.
  • Auf Basis eines stringenten Investmentprozesses werden aktiv Anpassungen an Marktveränderungen unter Verwendung quantitativer und technischer Kriterien vorgenommen.
  • Die Produktneutralität eröffnet die Möglichkeit, die besten Produkte am Markt unabhängig zu analysieren und im Rahmen der Strategie einzusetzen.
  • Individuelle und maßgeschneiderte Vermögensverwaltung mit einem effizienten Chance-Risiko-Profil.
Risiken
  • Die Wertentwicklung der Strategie unterliegt einem Kursrisiko, das sich aus der Entwicklung der Einzelkomponenten (Aktien, Anleihen, Rohstoff- und Alternative Investments, Währungen) ableitet.
  • Die Strategie unterliegt größeren Wertschwankungen, dadurch können merkliche Kapitalverluste entstehen.
  • Es bestehen Länder-, Emittenten-, Kontrahenten-, Bonitäts- und Ausfallrisiken.
  • Das Erreichen der Anlageziele oder einer bestimmten Zielrendite der Strategie kann weder garantiert noch zugesagt werden.
  • Die Strategie umfasst keine Kapitalrückzahlungsgarantie.

Wichtiger Hinweis

Dieses Dokument ist eine Werbeunterlage und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Angaben beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig halten,für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Gewähr übernehmen können. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen darstellt. Anlageentscheidungen sollten nur auf der Grundlage der aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufsprospekt, und soweit veröffentlicht, der letzte Jahres- und Halbjahresbericht) getroffen werden, die auch die allein maßgeblichen Vertragsbedingungen bzw. Anlagebedingungen enthalten. Die Verkaufsunterlagen werden ab dem Auflagedatum bei der Verwahrstelle, der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment-Gesellschaft mbH (Am Hauptbahnhof 18, 60329 Frankfurt am Main) und den Vertriebspartnern zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen bedeuten keine Empfehlung oder Beratung. Alle Aussagen geben die aktuelle Einschätzung wieder. Die in dem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Weder die Kapitalverwaltungsgesellschaft noch deren Kooperationspartner übernehmen irgendeine Art von Haftung für die Verwendung dieses Dokuments oder dessen Inhalts.

   
/* */